FANDOM


Siri Svegler (*15. April 1980 in Göteborg, Schweden) ist eine schwedische Schauspielerin, Sängerin und Musikautorin. Im Film Troja spielt sie die Polydora. Die Rolle ist stumm.

Biografie

Siri Svegler wurde am 15. April 1980 in Göteborg, Schweden geboren. Bereits in ihrer Kindheit erhielt sie Tanz- und Schauspielunterricht. Im Jahr 2000 zog sie nach London, wo sie an der The Arts Education School Darstellende Kunst studierte. Nach ihrem Abschluss im Jahr 2003 erhielt sie die Rolle der Polydora in Troja[1].

Ab 2004 arbeitete sie mit so bedeutenden Musikern wie Chris Vaughan zusammen und setzte dafür mit der Schauspielerei aus. 2006 trat sie der Rock-Band Guido Sol bei, deren Leadsängerin sie wurde. Seit 2009 ist sie Solokünstlerin, ist auch als "featured artist" aktiv. Diese Gesangskünstler arbeiten eng mit DJ-Musikproduzenten zusammen, die in der Regel als Songwriter bekannt werden. In Sveglers Fall sind das Moonbootica, DJ Shahrokh und Johnwaynes[2].

Karriere

Siri Svegler begann ihre Schauspielkarriere mit dem Film Troja im Jahr 2004. 2006 stand sie für die TV-Miniserie Die Schönheitslinie als Martine vor der Kamera und 2016 als französische Schauspielerin in dem deutschen Drama-Film Mutter reicht's jetzt. Schauspielerisch ist darüber hinaus von ihr nichts bekannt.

2009 war sie als Sängerin für den Soundtrack einer Folge der der TV-Serie Ghostwhisperers - Stimmen aus dem Jenseits den Filmsong Their Wine.

2014 schrieb und sang sie für den Soundtrack des Films Saphirblau die Filmsongs Coming Up Roses und Paperdoll Dress.

Einzelnachweise

  1. Information übersetzt von IMDB.com Siri Svegler
  2. Siri Svegler bei Wikipedia
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.