FANDOM


Martin Keßler (*13. März 1960 in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Komponist. In der deutschen Fassung des Films Troja synchronisiert er auf ausdrücklichen Wunsch von Regisseur Wolfgang Petersen Brad Pitt als Achilles[1]. Üblicherweise wird Brad Pitt sonst von Tobias Meister sycnhronisiert.

Als Schauspieler erscheint er nur ein einziges Mal, und das noch als ein namenloser Nazi-Offizier in Der Untergang von 2004, in dem er nicht einmal im Abspann erwähnt wird. IMDB.com verzeichnet insgesamt 11 Mitwirkungen, davon 1 als Dirigent, 2 als Komponist, diesen einen Einsatz als Schauspieler, sonst ausschließlich als Synchronsprecher[2].

Die Deutsche Synchronkartei nennt aktuell 721 Synchronrollen. Er ist mindestens seit 1983[3] als Synchronsprecher aktiv (einige ältereund ist die deutsche Standardstimme von Nicolas Cage und Vin Diesel[4].

Einzelnachweise

  1. Martin Keßler in Wikipedia
  2. Martin Keßler bei IMDB.com
  3. Einige ältere Einträge in der Deutschen Synchronkartei erscheinen mindestens seltsam, weil Martin Keßler zum Zeitpunkt der Produktion noch gar nicht geboren bzw. noch ein Kind war. Entweder sind diese Serien erst erheblich später in Deutschland ausgestrahlt worden oder es handelt sich um eine nicht als solche gekennzeichnete spätere Neusynchronisation.
  4. Martin Keßler in der Deutschen Synchronkartei
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.