FANDOM


Desislava Stefanova ist eine bulgarische Sängerin und Schauspielerin. In Troja hatte sie ihren bislang einzigen Auftritt als Schauspielerin. Sie stellt eines der Klageweiber dar, die Hektors Tod beklagen.

Von diesem einmaligen Ausflug in die Schauspielerei abgesehen, arbeitete sie zwischen 2005 und 2008 ausschließlich als Sängerin für Soundtracks (Brothers Grimm, 2005; Borat, 2006; No Place, 2007, 10.000 B.C., 2008). Seither ist keine künstlerische Aktivität von ihr verzeichnet.

Die Information, dass sie Bulgarin ist, ergibt sich nur indirekt aus dem Umstand, dass Teile von Troja in Bulgarien gedreht wurden und außer mexikanischen auch bulgarische Schauspieler für Hintergrundrollen engagiert wurden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.