FANDOM


Äneas ist ein trojanischer Bürger.

Biografie

Während der Erstürmung und Plünderung Trojas schließt sich Äneas mit seinem alten Vater Anchises, den er schon halb tragen muss, Andromache an, die den überlebenden Trojanern einen geheimen Weg aus der Stadt ins Idagebirge zeigen kann.

Er kommt gerade dazu, als Helena Paris überreden will, mit ihr das brennende Troja zu verlassen. Paris wendet sich an Äneas, der eher zufällig an ihm vorbeigehen will und fragt ihn, ob er mit einem Schwer umgehen kann. Äneas bejaht. Paris übergibt ihm das Schwert Trojas und sagt ihm, dass er für die Überlebenden eine neue Heimat finden soll. Äneas nimmt das Schwert und den Auftrag strahlend an.

Gemeinsam mit allen anderen Überlebenden Trojas gelangt er ins Idagebirge.

Hinter den Kulissen

Äneas wird von Frankie Fitzgerald gespielt und in der deutschen Fassung von Alexis Georgiu synchronisiert.

Einzelnachweise

  1. Angabe gemäß Drehbuch, Szene 187
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.